Angebote für Erwachsene

Wir bieten vielfältige Möglichkeiten in den Bereichen der Freizeitgestaltung. Es gibt Gruppen die kochen, turnen oder gemeinsame Ausflüge unternehmen.
Ihre Anregungen sind gewünscht und wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.

Angebote der Lebenshilfe Offenbach für Menschen mit Behinderung 

Ausgebildete Fachkräfte, unterstützt durch ehrenamtliche Helfer, betreuen die nachstehend aufgeführten Angebote. Die Teilnahme ist für Mitglieder kostenlos (außer Ferienfreizeiten).

>> Abhängig von den Corona-Lockerungen versuchen wir so bald wie möglich wieder alle unsere Gruppenangebote zu starten. <<

 

Freizeitgruppe Breidenstein / Offenbach (K4.1.01)

Für Erwachsene

Montag  14:30 – 16:30 Uhr

Ort: Paul-Gerhardt-Gemeinde, Lortzingstr. 10, Offenbach am Main

Zur Förderung von sozialen Kontakten, dem Erhalt und der Weiterentwicklung vorhandener Fähigkeiten, der Teilnahme an kulturellen Angeboten und am Leben in der Gemeinschaft, werden angeboten:

Basteln, töpfern, musizieren mit Orff-Instrumenten, spielen, kegeln, gemeinsames Feiern von Festen, Besuch von Ausstellungen und Theatern, Ausflüge.

Rhythmikgruppen / Offenbach (K4.1.02)

Für Erwachsene

Montag
19:00 – 20:00 Uhr (1. Gruppe)
20:00 – 21:00 Uhr (2. Gruppe)

Ort: Wohnanlage Offenbach, Senefelderstr. 263, Offenbach am Main

Zur Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit, Anregung von Phantasie und Kreativität, Stärkung des Selbstbewusstseins durch Erfolgserlebnisse und Förderung eines positiven Lebensgefühls werden ausgehend von den Stärken des Teilnehmers rhythmische Übungen unter Musikbegleitung angeboten.

Lebenspraktische Förderung / Dreieich-Sprendlingen (K4.1.06)

Erwachsenenbildung und Freizeitgestaltung

Montag  15:45 – 17:45 Uhr

Ort: Jugendzentrum Sprendlingen, Benzstr. 51, Dreiech-Sprendlingen

Früher erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse sollen erhalten und erweitert werden. Dies geschieht mit pädagogischem Lernmaterial und durch eigenes handwerkliches Tun (z.B. Gesellschaftsspiele spielen, Kochen, Schreibmaschine schreiben). Einmal jährlich wird ein Theaterstück einstudiert. Schwerpunkte, wie Foto- und Bastelprojekte über mehrere Wochen erweitern das Angebot.

Lebenspraktische Förderung 1 / Offenbach (K4.1.03)

Kochen und Hauswirtschaft für Erwachsene

Donnerstag  17:00 – 19:30 Uhr

Ort: Evangelische Stadtkirchengemeinde Offenbach, Gemeindehaus in der Kirchgasse 19, Offenbach am Main

Fähigkeiten im alltäglichen Lebensbereich, besonders im Bereich Kochen und kleinere hauswirtschaftliche Tätigkeiten, sollen gemeinsam erworben werden, um die Selbständigkeit und den Gemeinsinn zu fördern.

Lebenspraktische Förderung 2 / Offenbach (K4.1.12)

Kochen und Hauswirtschaft für Erwachsene

Montag  17:00 – 19:30 Uhr

Ort: Evangelische Stadtkirchengemeinde Offenbach, Gemeindehaus in der Kirchgasse 19, Offenbach am Main

Fähigkeiten im alltäglichen Lebensbereich, besonders im Bereich Kochen und kleinere hauswirtschaftliche Tätigkeiten, sollen gemeinsam erworben werden, um die Selbständigkeit und den Gemeinsinn zu fördern.

Turngruppe / Dreieich-Sprendlingen (K4.1.08)

Für Erwachsene

Dienstag  18:00 – 20:00 Uhr

Ort: Turnhalle der Gerhart-Hauptmann-Schule, Schlesienweg 1, Dreieich-Spendlingen

Das körperliche und seelische Wohlbefinden soll durch unterschiedliche sportliche Betätigung und den daraus resultierenden, gesteigerten Teamgeist gefördert werden. Es werden u. a. gymnastische Übungen, Turnen und Ballspiele angeboten. Fester Bestandteil des Programms sind gelegentliche Kegelabende und der „Sportlerstammtisch“ in einer Pizzeria.

Turngruppe / Hainburg (K4.1.09)

Für Jugendliche und Erwachsene

Mittwoch  16:50 – 17:50 Uhr

Ort: Kreuzburghalle, Wilhelm-Leuschner-Straße 50, Hainburg/Klein-Krotzenburg

Das körperliche und seelische Wohlbefinden soll durch Übungen mit heilpädagogischem Ansatz gefördert werden. Als Bewegungstherapie werden u. a. gymnastische Übungen, Turnen und Ballspiele angeboten.

Reiten / Rodgau, OT Hainhausen (K4.1.16)

Findet leider derzeit nicht statt!

Freitag  14:30 – 16:30 Uhr

Ort: Rückerhof, Außerhalb 2, Rodgau-Hainhausen

Durch den Umgang mit Pferden und heilpädagogisches Reiten sollen Ängste genommen, Vertrauen aufgebaut und die Sinne, wie Fühlen, Hören, Sehen und besonders der Gleichgewichtssinn angesprochen werden.

Kreativwerkstatt (K4.1.20)

Veranstalter ist der Wohnverbund Offenbach (Verein Behindertenhilfe in Stadt und Kreis OF) mit Unterstützung durch den Freundes- und Förderkreis der Wohnanlage Offenbach und der Lebenshilfe Offenbach.

Der Kurs ist für Erwachsene.
Termine werden noch bekannt gegeben.

Ort: Wohnanlage Offenbach, Senefelderstr. 263, Offenbach am Main

Es können verschiedene Arbeitstechniken aus den Bereichen „Kleben und Schneiden, Zeichnen und Malen, Textiles Gestalten oder Modellieren und Plastisches Gestalten“ erlernt bzw. aufgefrischt und unterschiedliche Arbeitsmaterialien (Basis- und Effektpapier, Gips, Styropor, Filz, Acrylfarbe, Holz u.v.m.) kennengelernt werden.
Anmeldung und weitere Information über die Lebenshilfe-Geschäftsstelle oder
Herr Andreas Schwab, Wohnverbund-Offenbach Tel. 069-830077 60 / .. 68

Töpfergruppe / Offenbach (K4.1.23)
Töpfern kann jeder

Für Erwachsene

Das Material ausprobieren, eigene Ideen entwickeln und umsetzen – mit den Händen etwas fühlen, formen, gestalten, herstellen. Beim Arbeiten mit Ton wird in entspannter Atmosphäre kreatives Tun angeregt und unterstützt. Nicht das perfekte Ergebnis, sondern der Spaß am Tun, die eigenen Vorstellungen der Teilnehmer und der Entstehungsprozess stehen dabei immer im Mittelpunkt. Kreativ sein schafft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.
Bitte gute Laune und eine Schürze mitbringen oder Kleidung die schmutzig werden darf anziehen.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Personen begrenzt.
Ort:  Räumen der Wohnanlage Offenbach, Senefelderstr. 263, Offenbach am Main

Termine werden hier bekannt gegeben.

Anmeldung und weitere Information über die Lebenshilfe-Geschäftsstelle oder
Herr Andreas Schwab, Wohnverbund-Offenbach Tel. 069-830077 60 / .. 68

Termine 2021:

1. Kurs:
Termine werden noch bekannt gegeben

2. Kurs:
Termine werden noch bekannt gegeben.

Sommerfreizeit

Für  Erwachsene mit geistiger Behinderung bieten wir eine Sommerfreizeit  von ca. 10-12 Tagen an. Die Freizeit soll neben der Erholung auch der Förderung von Selbständigkeit dienen und Erfahrungen und neue soziale Kontakte vermitteln. In diesem Rahmen sollen die individuellen Interessen und Wünsche jedes einzelnen Teilnehmers bestmöglich realisiert werden.